22.01.2019

Mit der Verordnung (EU) 2017/1369 wird eine Produktdatenbank mit der Bezeichnung European Product Registry for Energy Labelling, kurz EPREL, in Europa eingeführt. In der Datenbank müssen alle energieverbrauchsrelevanten Produkte, die ein Energielabel tragen, registriert werden, bevor sie in Europa in Verkehr gebracht werden dürfen. Seit dem 1. Januar 2019 ist EPREL über das europäische Internetportal zugänglich.

Produkte, die zwischen dem 1. August 2017 und dem 1. Januar 2019 auf den EU-Markt kamen, müssen bis zum 1. Juli 2019 registriert werden. Für Produkte, die vor dem 1. August 2017 in Europa in Verkehr gebracht wurden, erfolgt die Registrierung auf freiwilliger Basis.

Die Datenbank wird von der EU-Kommission entwickelt und gepflegt. Sie besteht aus einem öffentlichen Teil und einem vertraulichen Konformitätsteil. Im öffentlichen Teil können sich ab dem zweiten Quartal 2019 Verbraucherinnen und Verbraucher, Händler oder Expertinnen und Experten Informationen über energieverbrauchsrelevante Produkte, wie Produktdatenblätter oder Energielabel, herunterladen.

Der nichtöffentliche Konformitätsteil ist für Lieferanten (Importeure, Hersteller, autorisierte Repräsentanten), Marktüberwachungsbehörden und die EU-Kommission eingerichtet und ist nur nach Registrierung des jeweiligen Nutzers zugänglich. Die Zuständigkeiten der Marktüberwachungsbehörden werden durch die Produktdatenbank weder ersetzt noch geändert.

Allgemeine Informationen zu EPREL

Direkter Zugang zu EPREL