Geschirrspüler

Geschirrspüler

Quelle: BAM

Verordnungen

Die neuen Verordnungen (EU) 2019/2022 und (EU) 2019/2017 zur Festlegung von Ökodesign-Anforderungen und zur Energieverbrauchskennzeichnung von Geschirrspülern sind am 5. Dezember 2019 im Amtsblatt veröffentlicht worden. Sie gelten seit dem 1. März 2021.

VerordnungAnwendungsbereichAusnahmenAnforderungenab
(EU) 2019/2022Netzbetriebene HaushaltsgeschirrspülerGeschirrspüler, die in den Anwendungsbereich der Richtlinie 2006/42/EG fallen; mit Batterien/Akkumulatoren betriebene Haushaltsgeschirrspüler, die über einen getrennt zu erwerbenden Gleichrichter am Stromnetz betrieben werden könnenProgrammangebot, Energieeffizienz, Funktionen, Leistungsaufnahme in Aus- und Bereitschaftszuständen, Verfügbarkeit von Ersatzteilen, einfache Demontage bestimmter Werkstoffe, Informationen25.12.2019
01.03.2021
01.03.2024
(EU) 2019/2017Netzbetriebene HaushaltsgeschirrspülerGeschirrspüler, die in den Anwendungsbereich der Richtlinie 2006/42/EG fallen; mit Batterien/Akkumulatoren betriebene Haushaltsgeschirrspüler, die über einen getrennt zu erwerbenden Gleichrichter am Stromnetz betrieben werden könnenEnergieverbrauchskennzeichnung, Produktdatenblatt25.12.2019
01.11.2020
01.03.2021

Dokumente

Ökodesign

Verordnung (EU) 2019/2022 März 2021, konsolidiert mit 2 Berichtigungen und der Omnibusverordnung, alle Sprachen, gültig ab 1. März 2021

Harmonisierte Normen

Verbrauchskennzeichnung

Verordnung (EU) 2019/2017 März 2021, konsolidiert mit 2 Berichtigungen und der Omnibusverordnung, alle Sprachen, gültig ab 1. März 2021,

Harmonisierte Normen