19.08.2016

Dieses Produktlos beinhaltet die Produktgruppen Elektromotoren, Wasserpumpen, Umlaufpumpen (Heizungsanlagen) und Ventilatoren. Im Folgenden wird auf die Umlaufpumpen eingegangen.

Für Umlaufpumpen ist am 23.07.2009 die Verordnung (EG) 641/2009 im Amtsblatt der Europäischen Union erschienen. Zusätzlich ist am 11. Juli eine Änderungsverordnung (EU) 622/2012 veröffentlicht worden. Diese beinhaltet Änderung zu der Anforderung an die Produktinformation und zur Methode zur Berechnung des Energieeffizienzindexes. Das letzte Inkrafttreten einer Minimumeffizienzstufe fand im August 2015 statt (Details dazu im Verordnungstext unter Dokumente).
Eine weitere Änderung erfolgte durch die Verordnung (EU) 2016/2282 zu Toleranzen bei der Produktkonformitätsprüfung durch Behörden.

VerordnungAnwendungsbereichAusnahmenAnforderungen hinsichtlichNeue Anforderungen ab
(EG) 641/2009Nassläufer-UmwälzpumpenTrinkwasserumwälzpumpen(nicht von allen Informationsanforderungen ausgenommen), bestimmte in Produkte zu integrierende Ersatzumwälzpumpen
Energieeffizienz, Produktinformationen01.01.2013
01.08.2015

Dokumente

Ökodesign

Verordnung (EG) 641/2009 Konsolidiert Januar 2017, alle Sprachen

Harmonisierte Normen

Verbrauchskennzeichnung

keine

Überarbeitung 2018

Der Abschlussbericht der Überarbeitungsstudie liegt vor.

Webseite der Überarbeitungsstudie