Von 2014 bis 2018 wurde eine Studie zu Geräten für intelligente Stromnetze (Smart Appliances) im Auftrag der Kommission durchgeführt. Sie betrachtet Umwelt- und Kosteneinflüsse, Vorteile für den Verbraucher, sicherheitsrelevante Aspekte und Politikoptionen im Zusammenhang mit Smart Appliances. Die Studie ist horizontal, d.h. sie betrachtet verschiedene Produktgruppen. Im Verlauf der Studie fanden vier Stakeholdermeetings statt.

Vorstudie

Webseite der Vorstudie